«

Beitrag drucken

Ergänzung zum Antrag Initiative Gertrudenpark – Verkehrsberuhigung Ried

Quelle H.A: v. 26.08.2021

 

 

 

 

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister; sehr geehrte Damen und Herren.

Ergänzung zum Antrag der Initiative Gertrudenpark – Verkehrsberuhigung in der Ried,

Hilfsweise Antrag nach § 14 GO-Stadt Herten

Die FDP begrüßt den Antrag der Initiative Gertrudenpark zur Verkehrsberuhigung in der Ried. Vor längerer Zeit hatte der Unterzeichner, aufgrund Erkenntnisse aus den Niederlanden, in der Sache für den Bereich Ried beantragt, einen farblichen Fahrradschutzstreifen im dortigen Bereich anzubringen. Dieser Vorschlag wurde seitens der Verwaltung aus rechtlichen Gründen abgelehnt.

Nach Recherchen im Internet stelle ich fest, dass hier die Rechtsansicht die Verwaltung der Stadt Herten falsch war/ist.

Aus diesem Grund bitte ich um Beachtung der angefügten Anlage und wohlwollende Prüfung dieser Maßnahme im Zusammenhang mit dem Antrag der Initiative Gertrudenpark. Sollte die Verwaltung hiervon nicht überzeugt sein, bitte ich den Antrag gem. § 14 der Geschäftsordnung der Stadt Herten zu werten und die Entscheidung im Rat/Ausschuss zu beschließen.

 

 

Anlage (Quelle ) https://www.landkreis-northeim.de/magazin/artikel.php?artikel=3557&menuid=5

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://rat.jidv.de/?p=2868

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: